Wilkommen auf meiner Seite
Wauzi Club Uedem - Luke
 

Wauzi-Shop
Neu:Wauzi- Pension
Home
Über mich
Trainingszeiten u Gruppen
Trainingsausfall Änderung
Therapiehunde-Uedem
Erfahrungen
Verhaltensauffällige Hunde
=> Luke
=> Teddy
=> Kleo
=> Cesar
Hunde in der Schule
Gehörlose-Hunde
Prüfung 2017
Prüfungen 2015
Prüfung 2014
Service
Kranker Hund
Presse
Linkliste
Reisekrankheiten Hund
Landeshundegesetz
Züchten mit Herz und Verstand
VDH
Zu Vermitteln
Gästebuch
Kontakt
Galerie
Grillfete
Karfreitag
Sommerparty
Sachkundenachweiss
unsere Hochzeit
Welpenhandel: Das Geschäft mit importierten Hunden
Urlaub Wauzi-Club-Uedem
Der gelbe Hund


Copyright ©: Das Copyright von Inhalten und Bildern dieser Seite liegt ausschließlich bei Birgit Weist. Bilder dürfen nur mit schriftlichem Einverständnis kopiert und vervielfältigt werden. Auch nach Abgabe von Bildern liegt das Copyright immer noch bei Birgit Weist..


                            
Hier seht ihr Luke mit seinem Frauchen Janine.

Janine ist mit Luke zu uns gekommen da er anfing die Menschen anzuknabbern. Auch einen Knochen den er einmal hatte konnte Frauchen ihm nicht wegnehmen ohne Angst haben zu müssen das sie gebissen wird. Das schlimmste Verhalten das Luke an den Tag legt ist das er kleine Kinder nicht mag.






Janine und Andreas beim besprechen der Trainingseinheiten.    


        

Herrchen und Frauchen geben sich richtig Mühe mit Luke



Einigen Trainingsstunden die Luke mit uns und seinen Leuten machte zeigten das Luke vom Wesen her kein böser Hund ist, sondern in den Jahren einfach die Gelegenheit hatte zu stark zu werden.    
Zur Zeit üben wir bei Luke zu Hause.  

Herrchen versteckt an verschiedenen Orten Leckerchen. Da Luke die
Angewohnheit hat alles aufzunehmen und zu fressen, trainieren wir das
er auf Komando alles direkt wieder aus lässt.






Da erscheinen auch Frauchen und Luke. Wir stehen in weiter Entfernung
und passen genau auf wann Luke wieder was findet
.



Luke wusste genau das wir ihn beobachten:-))))das zeigt wie schlau unsere Vierbeiner sind.
Er lief an allen Leckerchen vorbei und tat so als würden sie ihn nicht interessieren.
Als dann alle dachten Luke nimmt eh keines auf, liefen Herrchen und Frauchen an ihm vorbei und
Luke trottete hinter ihnen her. In diesem Moment schnappte er sich das dort liegende Leckerchen
Er hatte aber nicht mit der Reaktionsschnelligkeit seines Frauchens gerechnet.
Janine gab ein Komando und Luke spuckte das Leckerchen direkt wieder aus.





Zur Belohnung durfte Luke sich beim Schwimmen erholen.












Geschaft. Luke hat mit Brawur diesen Trainingstag geschafft.


Nach all der Arbeit die Frauchen mit Luke hatte kann Luke jetzt in eine Trainingsgruppe
eingegliedert werden.
Natürlich das erste mal unter Aufsicht.
Hier lernt Janin das sie ihren Liebling immer im Auge behalten muss.
Das gillt natürlich für jeden Hund.







                                                                 





Janin kann mit Recht sehr stolz auf sich und Luke sein.


Es ist einfach ein tolles Gefühl wenn Frauchen, Herrchen und Hund zu soooo einem 
super Team zusammen wachsen wie diese beiden.

Wenn alle Hundehalter ein wenig von dem Pflichtbewustsein dieser Beiden hätten, gäb es nicht so viele Beissunfälle.



 

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Danke für euren Besuch