Wilkommen auf meiner Seite
Wauzi Club Uedem - Presse
 

Wauzi-Shop
Neu:Wauzi- Pension
Home
Über mich
Trainingszeiten u Gruppen
Trainingsausfall Änderung
Therapiehunde-Uedem
Erfahrungen
Verhaltensauffällige Hunde
Hunde in der Schule
Gehörlose-Hunde
Prüfung 2017
Prüfungen 2015
Prüfung 2014
Service
Kranker Hund
Presse
=> NRZ-Kleve
=> Niederrhein-Nachrichten
Linkliste
Reisekrankheiten Hund
Landeshundegesetz
Züchten mit Herz und Verstand
VDH
Zu Vermitteln
Gästebuch
Kontakt
Galerie
Grillfete
Karfreitag
Sommerparty
Sachkundenachweiss
unsere Hochzeit
Welpenhandel: Das Geschäft mit importierten Hunden
Dog Walker
Matdox PET Summerfloor
Urlaub Wauzi-Club-Uedem
Der gelbe Hund


Copyright ©: Das Copyright von Inhalten und Bildern dieser Seite liegt ausschließlich bei Birgit Weist. Bilder dürfen nur mit schriftlichem Einverständnis kopiert und vervielfältigt werden. Auch nach Abgabe von Bildern liegt das Copyright immer noch bei Birgit Weist..


Presseberichte:

Von der NRZ Kleve      Niederrhein-Nachrichten

Alle Jahre Wieder!

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit wünschen sich Kinder neben Playstation 3, oder der Xbox auch ein Kuscheltier.Aber nicht etwa ein Stofftier, sondern ein echtes lebendiges Tier. Auf den Wunschzetteln stehen dann Hamster, Mehrschweinchen, Katzen, Hunde usw.Viele Eltern erfüllen dann den Wunsch Ihrer liebsten ohne sich aber auch vorher gründlich zu Informieren ob das entsprechende Tier auch wirklich zu uns passt. Auch bei Kleintieren wie Hamster und Co gibt es vieles zu bedenken. Aber der größte Wunsch ist meistens Hund oder Katze. Doch gerade hier muss man das für und wieder uns vor allem auch die negativen Seiten bedenken. Während die Katze meist im Haus lebt und relativ Pflegeleicht (je nach Rasse) ist sieht es beim Hund schon etwas anders aus.Über einige Fragen wie

Tierhaare, Wo verbringe ich meinen nächsten Urlaub usw.?

Wer geht mit dem Hund raus, Wer füttert ihn, Wer bürstet ihn mag man sich ja Gedanken machen aber wie sieht es mit den tieferliegenden Gedanken aus??Bin ich fit genug für meinen Hund? Ist in unserer Familie niemand allergisch gegen die

All diese Fragen muss man vorher klären. Sicherlich sieht es schön aus wenn die lieben unterm Weihnachtsbaum stahlenden Augen bekommen weil dort ein kleiner niedlicher Welpe sitzt aber dieser wird auch rasch groß und beinhaltet eine Menge Arbeit. Meist hat man bestimmte Vorstellungen wie sein Hund werden soll also wie ich ihn erziehe, aber Hunde sind kein Spielzeug sondern Lebewesen die auch Ihren eigenen Kopf haben und sehr rasch kann dann die Freude an den Hund verloren gehen und er landet im Tierheim. Im schlimmsten Fall (um Kosten zu sparen) wird er einfach ausgesetzt, was eine Straftat nach dem Tierschutzgesetz darstellt, so Birgit Veseli vom Wauzi-Club Uedem.

Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum!

Vor der Anschaffung sollte man sich genauestens Informieren und Beraten lassen welches Tier passt zu mir und auf was muss ich alles achten. Wenn es ein Hund sein soll welche Rasse passt zu unseren Wohnverhältnissen und was gibt es dabei zu beachten. Bei der Klärung dieser Fragen ist Ihnen der Wauzi-Club in Uedem gerne behilflich Neben der Beratung bieten wir auch Fahrten zum Tierarzt, Gassiservice bei Krankheit oder Verhinderung an sowie Hilfe zur Erziehung Ihres Hundes in unserer Hundeschule auch in schwierigen Fällen. Daneben bieten wir auch fachliche Beratung und Vorbereitung zum Wesenstest und wenn es gar nicht geht auch bei der Suche nach einem neuen Zu hause bevor er ins Tierheim muss.

Wenn Sie sich kostenlos Informieren möchten steht Ihnen Frau Birgit Veseli gerne zur

Verfügung.

Kontaktadresse:

Birgit Veseli, Bergstrasse 101,47589 Uedem, Tel.02825-93 93 43 Mobil.0160-94 77 68 51

Vorabinformationen finden Sie auch auf unserer Internetpräsents

Uedem.de.tl

www.Wauzi-Club-
 
Danke für euren Besuch